Magdeburg im Lichterzauber

Lichterwelt Magdeburg (© Andreas Lander)
© Andreas Lander

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Magdeburg, Schokoladenfabrik „Halloren“

Am Vormittag startet Ihre Reise in das Bundesland Sachsen-Anhalt. Auf halber Strecke legen Sie eine „süße“ Pause ein. Deutschlands älteste Schokoladenfabrik „Halloren“ in Halle (Saale) erwartet Ihren Besuch, und eine Naschprobe darf natürlich auch nicht fehlen.
Nach Ankunft und Zimmerbezug im InterCityHotel in Magdeburg, welches nur ca. 10 Gehminuten von der Altstadt und dem Dom entfernt liegt, erwartet Sie ein Buffet-Abendessen. Am Abend ergibt sich sicherlich die erste Gelegenheit, Magdeburg auf eigene Faust kennenzulernen.


2. Tag: Lichterwelt Magdeburg

Ihr Tag beginnt mit einem leckeren Frühstücksbuffet. Am Vormittag wird Ihnen Ihr Stadtführer per Bus die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen, wie den Magdeburger Dom mit seinem neueröffneten, historisch wertvollen Dommuseum, das bedeutende Kloster Unserer Lieben Frauen oder die wunderschönen Parkanlagen des Herrenkrugs sowie den ursprünglich zur BuGa angelegten Elbauenpark mit seinem Jahrtausendturm. Am späten Nachmittag, wenn es langsam dunkel wird, gehen seit 2019 in Magdeburgs Winter mehr als eine Million Lichter an und lassen die Innenstadt erstrahlen. Die Lichterwelt Magdeburg setzt Sehenswürdigkeiten wie den Magdeburger Dom oder das Hundertwasserhaus neu in Szene und erzählt damit auch die Geschichte der 1.200 Jahre alten Stadt. Ihr Stadtführer wird Ihnen bei einem kleinen Spaziergang diese Lichtinstallationen näherbringen. Buffetabendessen im Hotel und Übernachtung.


3. Tag: Freizeit – Heimreise

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, haben Sie noch einmal Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Altstadt, besuchen Sie den Elbauenpark oder erkunden Sie die Grüne Zitadelle mit dem Hundertwasserhaus. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise mit vielen neuen und bestimmt auch „süßen“ Eindrücken an.


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 3 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2 Übernachtungen im „IntercityHotel“ Magdeburg in Zimmern mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Flat-TV, WLAN
  • 2 × Frühstücksbuffet
  • 2 × Abendessen als Buffet
  • 1 × kostenfreie Flasche Wasser pro Zimmer
  • 1 × Becher Glühwein im Hotel oder bei Stadtführung
  • 1 × Eintritt im Halloren-Schokoladenmuseum inklusive Naschprobe
  • 1 × 1,5-stündige Stadtrundfahrt im eigenen Bus durch Magdeburg
  • 1 × 1,5-stündige Stadtführung zu Fuß durch die Lichterwelt Magdeburg
  • 1 × FreeCityTicket zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV in Magdeburg

Reisetermine und Preise pro Person:

10.12.–12.12.2021 (3-Tage-Reise), Reisenummer: 31281
Doppelzimmer269,– €
Zuschlag für Einzelzimmer49,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Chemnitz Georgstraße (Busbahnhof Georgstraße/Straße der Nationen)
Chemnitz Neefepark (Einkaufszentrum Neefepark Chemnitz)
Zwickau (Sachsen) (Hauptbahnhof)
Mülsen (Ortsteile und Haltestellen nach Absprache)
Lichtenstein (Sachsen) (Bahnhof)
Stollberg (Erzgebirge) (Aral Autohof Niederdorf)
Reichenbach (Vogtland) (Tankstelle Lenz, Heinersdorfergrund)
Plauen (Vogtland) (Oberer Bahnhof, Hohe Straße)

weitere auf Anfrage möglich
Haustürtransfer auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der R+V Allgemeine Versicherung AG mit Sitz in Wiesbaden gemäß § 651r BGB abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,– €, fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.